MAD-Blog

Tag: einkaufen

Erkenntnis des Tages

by on Mrz.15, 2010, under Allgemeines, Spam

Die Erkenntnis des Tages ist, dass es morgens um halb 8 im Rewe keine Bananen zu kaufen gibt.


Ich war heute morgen schon sehr früh einkaufen, kann dies allerdings nicht empfehlen, da der Laden noch gar nicht auf Einkäufer vorbereitet ist. Die Regale sind leer, nichts ist aufgefüllt, überall laufen Mitarbeiter mit Ware rum. Bananen gabs überhaupt keine, die haben es scheinbar nicht nötig so früh aufzustehen, die sind was besseres…

Die Banane – Die Prinzessin in der Obstabteilung

Beim Bäcker gabs noch keine Stückchen. Ich musste die arme Frau am frühen Morgen dazu nötigen mir Stückchen aus den noch nicht ausgepackten Kisten heraus zu holen. Frechheit von mir… aber mein gutes Recht.

Zur Erklärung: “Stückchen” auch “Teilchen” genannt, sind süße Backwaren jeglicher Art. Zum Beispiel Berliner (Kräppel) oder Donuts, Apfelkrapfen, u.ä.


Wenn ichs mir recht überlege muss ich noch eine zweite Erkenntnis hinterher schieben:

Mozilla Firefox v. 3.6 ist ziemlich scheiße



Die Aussage begründet sich darin, dass der neue Firefox sehr instabil ist und dauernd abstürzt/sich aufhängt.
Leider scheint das bei jedem Firefox Update eine Zeit lang so zu sein.  Die einzige Tatsache die den Firefox bei mir vor dem sicheren Browser-Tod bewahrt, ist die das er eigentlich ein richtig guter Browser ist, der normlerweise auch richtig viel Spaß macht. Ich geb ihm noch ne Chance und warte darauf das er sich wieder fängt.

So, ich mach jetzt mal nen Punkt

.

Leave a Comment :, , more...

Teuer, aber das ist man sich ja wert

by on Feb.01, 2010, under Allgemeines

Schnee-Update: Es schneit immer noch/schon wieder

Ich war heute ein bisschen einkaufen. Erst saß ich in meiner warmen Wohnung, dann aber dachte ich mir “Draußen ist so ein schöner Schneesturm, da geh ich doch mal raus” So ging ich also los. Mein Weg führte mich zuerst zum NKD wo ich mir eine Hose und ein Keramikmesser kaufte, dann in den Bücherladen wo ich mir 2 Bücher kaufte, und anschließend in den Rewe wo ich so ziemlich alles mögliche kaufte.

Gesamtausgaben: 100 € – Das geht ja noch

Im Rewe bot sich mir wieder das übliche Theater an der Kasse. Jeder stürmt automatisch an die Kasse an der die wenigsten Menschen stehen, ohne vorher zu schauen wieviel jeder einzelne im Wagen hat. Ich hab lieber 5 Leute mit je 3 Artikeln vor mir, als 3 Leute mit dem gesamten Wocheneinkauf. Wenn man dann selbst soweit ist das man seine Waren aufs Band legen darf, wird man von der Person vor einem misstrauisch beäugt. Und wehe man legt seine Waren zu dicht an die des Vordermanns… ZACK! In Sekundenbruchteilen greift dieser dann hektisch nach einem Trennschild und hämmert es aufs Band. Aus Angst natürlich nur. Aus Angst ich könnte ihm/ihr seine/ihre Waren wegnehmen. Nachher kommen die dann zuhause an und müssen erschreckt feststellen das ihnen jemand ihre Hornhautraspel geklaut hat. Oder vielleicht die Vorratspackung XXL-Tampons mit 5 l Fassungsvermögen und Bändchen aus Kevlar, von indischen Kindern handgeklöppelt und mundbemalt. Aber keine Angst, so einer bin ich nicht. Ich bin lieb, menschlich, sozial. Aus diesem Grund lege ich manchmal einfach ein Trennschild aufs Band um die Leute vor mir zu beruhigen, um ihnen das Gefühl der Bedrohung durch mich zu nehmen, um ihnen zu sagen “Habt keine Angst, ich komme in Frieden… eine schöne Hornhautraspel haben sie da.”

Fin

2 Comments :, , , more...

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!